(0)

Aktuelle Neuigkeiten

15 Pushcon 2021, Zukunft. Macher. Treffen.

Ahaus, eine Stadt im westlichen Münsterland
(1)

Ahaus, eine kleine Stadt an der holländischen Grenze, die sich anschickt, das digitale Mekka von Deutschland, wenn nicht sogar von Europa zu werden.

Auf dem Campus von Tobit Software.
(2)

Es ist endlich wieder soweit! Wir sind bei den „Zukunftsmachern“… und das nicht in Hamburg, Berlin oder München, sondern in Ahaus bei Tobit.Software.

Wie digitalisiert man einen Elefanten?
(3)

Wir besuchten die Talkrunde mit dem CDO für Digitalisierung der Stadt Ahaus und bekamen einen Einblick, wie die Stadt Ahaus gemeinsam mit Tobit.Software diesen großen Elefanten Verwaltung versucht für die Digitalisierung in einzelnen Scheiben zu zerlegen.

Es wurden uns Beispiele gezeigt, wie andere Länder, z. B. Estland, dieses Aufgabe schon erfolgreich umgesetzt haben. Und so wurde uns schnell klar, wie groß diese Aufgabe ist, welche Schritte, wie z. B. die einheitliche ID, endlich gegangen werden müssen, damit wir hier endlich voran kommen.

Wenn uns die Digitalisierung auch nicht gelingt, dann müssen wir uns damit abfinden, dass zukünftig viele Angebote und Dienstleistungen einfach nicht mehr zur Verfügung stehen werden, weil keiner sie mehr machen will.

Wo stehen wir in der Welt?
(4)

In einer weiteren Session von Dr. Middelhoff wird uns aufgezeigt, wie wir in Deutschland und in Europa in den letzten Jahrzehnten den Anschluss an die Weltspitze verloren haben. Es sind die jungen ausländischen Professoren, Doktoren und Ingenieure die auch zum Teil an unseren Hochschulen und Universitäten ausgebildet wurden, die nun zurück in ihrem Land und auch durch bessere Bedingungen vor Ort uns nun den Takt in den Entwicklungen vorgeben.

Wir haben es über Jahrzehnte zugelassen, dass unser Bildungssystem immer mittelmäßiger wurde, das duale Bildungssystem an Bedeutung verloren hat und sind dennoch so eitel und sonnen uns in diesem System. Auch hier hat der Förderalismus, meiner Meinung nach, versagt, denn wir benötigen dringend einheitliche Standards über alle Bundesländer hinweg.

Es kann nicht sein, dass Handwerksunternehmen ihren Auszubildenden Nachhilfe in Mathematik, Deutsch, Physik geben müssen, damit diese den Anforderungen der Ausbildung gerecht werden können.

Wenn es ist hier nicht endlich gelingt, einen großen Qualitätsschub nach vorn zu machen, werden wir in Europa wohl in Zukunft die Werkbank von China werden. Das dieses hier auch mit einem sozialen Abstieg verbunden ist, brauche ich wohl nicht zusätzlich erwähnen.

Es wurden die Schritte aufgezeigt, die zu signifikanten Verbesserungen führen würden und diese von der nun neu gebildeten Regierung gegangen werden müssten. Erste Anzeichen stimmen positiv…. aber auch hier wird am Schluss abgerechnet.

In den Pausen nutzen wir die Möglichkeiten zum Networking.
(5)

In den Pausen nutzen auch wir die Gelegenheit zum Networking und zum Testen der verschiedenen Möglichkeiten und Anwendungen.

Wie reagieren wir auf die Veränderungen?
(6)

In einer weiteren Session über Stadtentwicklung konnten wir uns über die Probleme der Innenstädte informieren. Auch da erwarten uns große Veränderungen, denen man mit klugen Konzepten entgegen wirken muss. Es gibt diese klugen Konzepte, man muss nur den Mut dazu haben, diese umzusetzen, auch wenn die Gefahr besteht, dass auch diese scheitern.

MARKUS KREBS – Der Mann hinter dem Bauch
(7)

Als Spezial Gast lernten wir den Komödiant Markus Krebs in einer Talkrunde kennen. Ein sehr sympathischer bodenständiger Mensch, der dann am Abend diese Veranstaltung für uns mit seiner Show abschloss,

MARKUS KREBS – Die Show! Einfach Super!
(8)

Trocken, direkt und mit einem Bier haut der Komiker Markus Krebs eine skurrile Geschichte nach der anderen raus. Dass der Ruhrpottler einen so kometenhaften Aufstieg hingelegt hat, verdankt er nicht zuletzt auch seiner herzlichen und offenen Art, die ihn umso sympathischer macht.

Bar & Lounge - Atrium!
(9)

Pushcon bedeutet: Raus aus der Comfortzone, Ideengeber, Vorsprung, hohes Niveau, hochkarätige Speaker…. Immer wieder!

Hier können wir nicht nein sagen!
(10)

Das 15. Zukunft.Macher.Treffen war ein Fest! Vielen Dank an alle Mitarbeiter von Tobit Software für diese super Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf die nächste Pushcon und wir sind wieder dabei!