Zum Start in das neue Jahr

Dreimal werden wir noch wach, so dachten wir noch am 28.12.2022, und das Jahr 2022 geht mit einem großen Knall vorbei.
Wir gehen schlafen und werden wieder wach und, oh Wunder, es ist Neujahrstag und die Regierenden haben in der Stille der Nacht um Weihnachten erkannt, so weiter, das geht nicht mehr.
Sie haben sich an ihren Eid erinnert, der da lautet:
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, Verfassung und Recht wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen Jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“
und verstanden dass:
„eine auf Gedeih und Verderb durch die Globalisierung in die Weltwirtschaft eingegliederte Volkswirtschaft keinen Spielraum für politische Abenteuer und Abenteurer bietet."
Sie haben sich sogleich mit Fachkräften ausgetauscht und die notwendige Energiewende vollkommen neu gedacht.

Gemeinsam erfolgreich ins neuen Jahr 2023

Leider nicht,

denn Wunder gibt es nur im Märchen und so sind alle Kriesen immer noch da und es kommen immer Neue dazu.
Wir sollten endlich aufhören, uns die Probleme der Welt zu eigen zu machen und stattdessen mit Weisheit und wirklich durchdachten Entscheidungen an der Lösung der Vielzahl eigener Probleme zum Wohle des deutschen Volkes machen.

„Die Arbeit ist und bleibt die Grundlage des Wohlstandes und die Freiheit des Wettbewerbes bleibt die Grundlage der Marktwirtschaft und diese muss sich wieder lohnen.

Eine freiheitliche Wirtschaftsordnung kann auf Dauer nur dann bestehen, wenn und solange auch im sozialen Leben der Nation ein Höchstmaß an Freiheit, an privater Initiative und Selbstversorge gewährleistet ist."
„ Wohltaten muss das Volk immer teuer bezahlen, weil kein Staat seinen Bürgern mehr geben kann, als er ihnen vorher abgenommen hat - und das auch noch abzüglich der Kosten einer zwangsläufig immer mehr zum Selbstzweck ausartenden Sozialbürokratie."
Der Staat ist nicht der bessere Unternehmer und aus diesem Grund muss er sich auf seine Kernaufgaben beschränken.

Na denn, auf, mit Schwung, in das Jahr 2023


Ihre Elektro-Fix GmbH

Und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!