Experten-Challenge bei Gira

25.09-27.09.2018

In diesem Jahr nutzen wir die Möglichkeit, uns bei Gira mal umzusehen. Wir starten bei herrlich blauem Himmel nach Übernahme der Verpflegungsbeutel von unserem TrainingsHome in Richtung Dortmund.

Im Hotel angekommen, wurden wir auf das herzlichste durch Christian Holz von der Firma Gira begrüßt.

Nach einer kurzen Pause machten wir uns auf in die Stadt.

Trotz dem vollen Programm am nächsten Tag nehmen wir uns die Zeit für einen Ausflug zum Stadion.

Dortmund und der BVB, dem Mega Fußballtempel mit seinen bis zu 80 000 Zuschauern.

Unsere Fußballbegeisterten hatten hier wirklich Gänsehaut.

Also machten wir noch einen Zwischenstop bei Strobels und beschließen den ersten Tag mit einem zünftigen Grillabend in bester Laune.
Einfach Spitze!

Nach dem Briefing zur Betriebsbesichtigung bei Gira fahren wir nach Radevormwald. Alle waren schon sehr gespannt.

Hier konnten wir den Produktionsbereich besichtigen und live alle Schritte bei der Fertigung eines Schalter und einer Steckdose verfolgen. Hier wurden schon verschiedene Themen der Zukunft in der Zusammenarbeit von Industrie und Handwerk besprochen, welche dann in der Akademie weiter vertieft wurden. So erhielten wir einen Einblick in neue Entwicklungen, in neue Trends uvm. und genossen noch einen herrlichen Überblick über die gesamte Umgebung.

Am Abend machten wir einen Abstecher ins Cabaret, auch hier hatten wir jede Menge Spaß.

Wir sagen Danke an Christian Holz und die Firma Gira für die Einblicke, die tollen Gespräche und für jede Menge Spaß und gute Laune sowie für die informativen Vorträge für unseren weiteren Geschäftserfolg!